M.sc. Martina Puccio



Psychologin, delegierte Psychotherapeutin

Ausbildung


Psychologiestudium, Schwerpunkt: Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie, Universität Zürich (Masterabschluss 2014)

 

Psychotherapieausbildung

Postgraduale Weiterbildung zur eidg. anerkannten Psychotherapeutin mit kognitiv-behavioralen und interpersonalem Schwerpunkt am Klaus-Grawe-Institut in Zürich (seit 2016)



Berufserfahrung


-       Delegierte Psychotherapeutin im zentrum psychische gesundheit berg (seit März 2019)

-       Fallführende Psychologin in der Privatklinik Aadorf mit Schwerpunkt Depression, Angsterkrankungen, Burnout, Stressfolgeerkrankungen und Binge Eating Störung (2016 - 2019)

-       Praktikum Psychotherapie in der Privatklinik Schlössli der Clienia AG auf der Depressionsstation 60+ (2013)

-       Praktikum Psychologie im Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst (KJPD) (2013)

-       Forschungspraktikum an der Universität Zürich, Mitarbeit in der Studie Partnerschaft und Stress im Zeitverlauf (2012)

 

Behandlungsschwerpunkte: Affektive Störungen, Angsterkrankungen, Belastungs- und Anpassungsstörungen, Stressfolgeerkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Coaching